Texte

Titel Quelle Absteigend sortieren Datum
»Es ist nicht ganz einerlei, wie die Straße heißt, in der man wohnt« Straßennamen in Celle und personelle Verbindungen mit dem Nationalsozialismus. (pdf) 2010
Die Celler "Hasenjagd". Darstellung, Erinnerung, Gedächtnis und Aufarbeitung 2003
"... gegen diese Verbrecher vorgehen" Revista 2001
Anmerkungen zum „späten Glanz“ des Adjutanten des Führers Revista 2010
Der Mythos Rommel lebt – zumindest in Klein-Hehlen Revista 2015
Das konservative Milieu in Celle Vereinskultur und lokale Sammlungspolitik Revista 2002
Gewerkschaftlicher Widerstand gegen den Nationalsozialismus / Hans Funger (1891-1945) starb im Celler Zuchthaus Revista 2015
Hitler-Bewunderung und Antisemitismus Revista 2002
Kommission zu Rommel und Stülpnagel sowie zur „77er Straße“ / Wehrmachtsgeneräle können kein Vorbild sein Revista 2016
Die Geschichte des Kriegsverbrechers Wilhelm Dörr. Eine Spurensuche Revista 2010
Lage- und Stimmungsberichte aus dem Landkreis Celle 1933–1945 Die Bevölkerung hat vollstes Vertrauen zum Führer Revista 2016
Straßenumbenennung der Ernst-Meyer-Allee - Der Anfang und nicht das Ende einer Beschäftigung mit lokalen NS-Tätern? Revista 2007
Die fremden Nächsten / Studie über Zwangsarbeit Revista 2011
Neue Studie - Rechtsanwälte im Nationalsozialismus Revista 2007
Das unbehelligte Leben eines Massenmörders / Eichmann vor Jerusalem Revista 2011
Eine Studie von Daniel Blatman zu Endkriegsverbrechen / Die Todesmärsche 1944/45 Revista 2011
Celle April 1945 revisited Revista 2008
„Lobetal habe ich säubern lassen" Revista 2011
Neue Regionalstudie - Arisierung und Wiedergutmachung in Celle Revista 2008
"Auf die Verurteilung meines Vaters hat mich nie jemand angesprochen" Revista 2011
Dr. Helene Darges-Sonnemann. Erfolgreiche Kinderärztin und Verstrickung in NS-Verbrechen. Revista 2011
Missionsanstalt Hermannburg im Nationalsozialismus / Das schwarze Herz Hannovers? Revista 2009
Straßennamen und Nationalsozialismus/ Kulturkampf um Helmuth-Hörstmann-Weg? Revista 2011
Blanke ja - Elsner nein? Revista 2000
Celle im Nationalsozialismus. Ein zeitgeschichtlicher Stadtführer Revista 2012
Begleitband zur Ausstellung Jüdisches Leben in Celle nach 1945 Revista 2005
Geschichtspolitik kontrovers - Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, einen Blindgänger zu lieben Revista 2009
Neue Studie zur Celler Spinnhütte / Ein Musterbetrieb im Nationalsozialismus Revista 2013
25 Jahre Mahnmal für die Opfer des 8. April 1945 in den Triftanlagen / „Celler Platte“ oder „zeitlos mahnend“ Revista 2017
Zwischen Ziegeninsel und Stadtgraben - Eine jüdische Kindheit in Celle (Rezension) Revista 2005
Im Niemandsland - Christen jüdischer Herkunft (Rezension) Revista 2009
2. Mai 1933 - Zerschlagung der Gewerkschaften / Das Ende einer selbständigen Arbeiterbewegung Revista 2013
Versuch, sich seinen Nazi-Vater von der Seele zu Schreiben / Hans Nolte – ein Nationalsozialist in Diensten der CZ Revista 2017
Geschichtspolitik "Straße des 8. April" Revista 2005
Was geht, was bleibt, was kommt? / Straßennamen und Nationalsozialismus Revista 2010
Andreas Babel: Kindermord im Krankenhaus Revista 2015
Geranien und Gedenken Celle und der 60. Jahrestag des Kriegsendes Revista 2005
Todesmarsch durch Groß-Hehlen im April 1945 Revista 2010
„... melde ich mich als von den Nazis Geschädigter“ / Reinhard Rohde und Tim Wegener veröffentlichen „Frühe Berichte von der Verfolgung“ Revista 2015
Richter. Rückhaltlos im Einsatz Der Spiegel 1959